Nordhausen

Zur Projektkarte Ecke

laufende Projekte

abgeschlossene Projekte

Projektkommune Nordhausen

In Nordhausen wird mit dem seit 2010 in der Landesinitiative GENIAL zentral vertretenen Vorhaben  „Neues Wohnen am Mühlgraben“ das Ziel verfolgt, den Übergangsbereich von Altstadt zu gründerzeitlicher „Neustadt“ durch die Entwicklung als innerstädtischen Wohnstandort städtebaulich und funktional zu gestalten.

Rahmenbedingungen der Stadtentwicklung

Ecke
Kreisstadt des Landkreises Nordhausen
Mittelzentrum mit Teilfunktion eines Oberzentrums
Einwohner 2015*42.217 Personen
Einwohnerentwicklung 1994 - 2015
(inkl. ggf. umgesetzte Eingemeindungen)
- 5.811 Personen
- 12,10 % (TH Ø - 13,78 %)
Einwohner 2035**39.351 Personen
Einwohnerentwicklung 2015 - 2035**- 2.866 Personen
- 6,79 % (TH Ø - 13,62 %)
Wanderungssaldo 2015****+ 541 Personen
Wanderungssaldo 2015 - 2035**+ 3.216 Personen
Anteil der unter 6-Jährigen 2015*2.124 Personen
5,03 % (TH Ø 5,05 %)
Anteil der über 65-Jährigen 2015*10.645 Personen
25,21 % (TH Ø 24,21 %)
SV-pflichtig Beschäftigte (Wohnort) 2015***14.813 Personen
Leerstand 2011*6,5 % (TH Ø 6,8 %)
Schuldenstand je Einwohner 2015****950 EUR (TH Ø 921 EUR)
Steuern und steuerähnliche Einnahmen je Einwohner 2015*734 EUR (TH Ø 686 EUR)
  
* Daten gemäß Bevölkerungsvorausschau auf Grundlage der Zensuserhebung 2011 durch das Thüringer Landesamt für Statistik (TLS) (Gebietsstand: 31.12.2015)

** nach 1. rBv (Angaben TLS | Gebietsstand 31.12.2013)

*** Daten gemäß Angaben Regionaldatenbank Deutschland (Stichtag 30.06.2015)

**** Daten gemäß Angaben TLS

***** Daten gemäß Angaben der Kommune

(TH Ø ...) = Referenzwert Freistaat insgesamt, auf Grundlage von Daten des TLS

Ansprechpartner für die Kommune

Ecke

Ansprechpartner

Referat Stadtplanung

Stadt Nordhausen

Stadtsanierung
Herr Manolow
Markt 1
99734 Nordhausen

http://www.nordhausen.de