Lage des Gebietes Hinter der Badestube
(Quelle: Stadt Weimar)

Lage des Gebietes Hinter der Badestube

(Quelle: Stadt Weimar)

laufende Projekte

abgeschlossene Projekte

Projektkommune Weimar

Der 2002 in die Landesinitiative GENIAL zentral aufgenommene Standort „Hinter der Badestube“ hat eine zentrale Lage in Weimar zwischen dem Herderplatz, dem Marktplatz und dem Schloss. Der Projektstandort soll als Standort für innerstädtisches Wohneigentum entwickelt werden.

Rahmenbedingungen der Stadtentwicklung

Ecke
Kreisfreie Stadt
Mittelzentrum mit Teilfunktion eines Oberzentrums
Einwohner 2016*64.355 Personen
Einwohnerentwicklung 1994 - 2016
(inkl. ggf. umgesetzte Eingemeindungen)
+ 2.122 Personen
+ 3,41 % (TH Ø - 14,28 %)
Einwohner 2035**61.075 Personen
Einwohnerentwicklung 2016 - 2035**- 3.280 Personen
- 5,10 % (TH Ø - 13,11 %)
Wanderungssaldo 2016****+ 364 Personen
Wanderungssaldo 2015 - 2035**k. A.
Anteil der unter 6-Jährigen 2016*3.754 Personen
5,83 % (TH Ø 5,10 %)
Anteil der über 65-Jährigen 2016*14.417 Personen
22,40 % (TH Ø 24,79 %)
SV-pflichtig Beschäftigte (Wohnort) 2015***21.778 Personen
Leerstand 2011*4,5 % (TH Ø 6,8 %)
Schuldenstand je Einwohner 2016****1.410 EUR (TH Ø 887 EUR)
Steuern und steuerähnliche Einnahmen je Einwohner 2016*705 EUR (TH Ø 728 EUR)
  
* Daten gemäß Bevölkerungsvorausschau auf Grundlage der Zensuserhebung 2011 durch das Thüringer Landesamt für Statistik (TLS) (Gebietsstand: 31.12.2016)

** nach 1. rBv (Angaben TLS | Gebietsstand 31.12.2013)

*** Daten gemäß Angaben Regionaldatenbank Deutschland (Stichtag 30.06.2015)

**** Daten gemäß Angaben TLS

***** Daten gemäß Angaben der Kommune

(TH Ø ...) = Referenzwert Freistaat insgesamt, auf Grundlage von Daten des TLS

Ansprechpartner für die Kommune

Ecke

Ansprechpartner

Referat Stadtplanung

Stadt Weimar

Abteilung Stadtplanung, SG Sanierung/Bauberatung
Frau Dinger
Schwanseestraße 17
99423 Weimar

https://www.weimar.de/